Auftakt nach Maß

Mit neuem Bob rasen Christina Hengster und Sanne Dekker auf Platz 3

Hervorragend verlief der Saisonauftakt für Bobpilotin Christina Hengster und ihre Anschieberin Sanne Dekker in Altenberg/Deutschland. Mit dem dritten Platz –  ex aequo mit den US-Amerikanerinnen Jamie Greubel-Poser und Lauren Gibbs –, mit guten Start- und Laufzeiten sowie 1,05 Sekunden Rückstand platzierten sie sich mitten in der Weltspitze. Nach dem dritten Platz in Innsbruck/Igls in der Saison 2011/12 war es für Hengster der zweite Stockerlplatz in ihrer Weltcupkarriere. Als Siegerin ließ sich Bob Kanada mit der zweifachen Olympiasiegerin Kaillie Humphries und Melissa Lotholz feiern, Platz 2 ging an das belgische Duo Elfje Willemsen und Sophie Vercruyssen.

Alle Bemühungen, die die Axamerin im Vorfeld der Saison gesetzt hatte, scheinen bereits Früchte zu tragen. Im Hinblick auf die Heim-Weltmeisterschaft im Februar wurde in einen neuen Schlitten investiert – dass Christina Hengster und Sanne Dekker das Zeug dazu haben, auch ganz oben zu stehen, ist ja schon länger bekannt.

Foto: Charlie Booker

Noch keine Kommentare zu "Auftakt nach Maß"


    Was meinst du?