Wir brauchen eure Unterstützung!

Träume vs. Realität. Welche Sportlerin träumt nicht davon eine Medaille für Österreich zu holen? Realistisch betrachtet haben wir auf jeden Fall die Chance auf eine Platzierung unter den Top 6 und wer weiß wozu wir in der Lage sind, wenn mehr Zeit für Training abfällt und nicht mehr für die Wartung unseres Schlittens „Betsy the Beast“.

Betsy needs a man. Wir Mädels sind zwar schon recht geschickt bei den Arbeiten an unserem Schlitten Betsy, aber ein Mechaniker würde uns eine professioneller Vorbereitung auf Pyeongchang ermöglichen. Betsy wiegt stolze 170 kg und muss vor und nach jedem Training gewartet werden. Dazu zählen die richtigen Einstellungen, Kufen schleifen, uvm. Das nimmt viel Zeit in Anspruch. Ein Mann an Betsy’s Seite würde es uns ermöglichen diese Zeit in Athletiktrainings zu investieren und damit eine optimale Wettkampfvorbereitung zu absolvieren.

And we need money. Den Mechaniker würden wir gerne zur Vorbereitung 2017 nach Korea, zu den Europameisterschaften und zu den Olympischen Spielen selbst mitnehmen. Dafür benötigen wir 8.000 EUR. Diese setzen sich aus 150 EUR Taggeld + 80 EUR Übernachtung für:

    • 2 Wochen Vorbereitung in Korea,
    • 1 Woche Europameisterschaft und
    • 2 Wochen Olympische Spiele 2018 zusammen.

Ice, Speed, Teamwork. Diese Sportart ist so vielseitig – Kraft, Schnellkraft, Schnelligkeit, Sprungkraft, Ausdauer, Konzentration. So viele Komponenten werden fürs Bobfahren gebraucht und spielen zusammen. Für uns ist die Kombination von höchster Präzision und Geschwindigkeit besonders faszinierend und die Zusammenarbeit als ein Team.

Unterstützen könnt ihr uns per Crowdfunding auf dieser Seite:

http://www.ibelieveinyou.at

Begleitet uns auf unserem Weg nach Pyeongchang 2018 und werdet ein Teil unseres Traumes! Jeder Euro zählt! Vielen Dank!

Eure Christina & Sanne

Noch keine Kommentare zu "Wir brauchen eure Unterstützung!"


    Was meinst du?