Mit 144 km/h zum 2. Platz in Whistler

Auch der Weltcup-Auftakt verläuft für Christina und Sanne ganz nach Plan: Mit nur 24 Hundertstel Abstand zu den Erstplatzierten Kanadierinnen Kaillie Humphries und Cynthia Appiah freut sich das Bobteam Hengster über einen hervorragenden zweiten Platz. Die Bahn in Whistler wurde 2010 anlässlich der Olympischen Winterspiele gebaut und ist ... Mehr

Glücklicher Gesichter beim 2. Platz am Königssee für das Bobteam Hengster

2. Platz in Königssee!

Am Samstag, 12.11.2016, starteten Christina Hengster und Sanne Dekker beim Europacup Rennen im bayrischen Königssee in die heurige Saison und erreichten auf Anhieb einen Platz am Stockerl: „Wir freuen uns sehr über den 2. Platz!“, so Christina, allerdings gibt für Verbesserungsmöglichkeiten noch Luft nach oben. Denn „um auch im ... Mehr

Weltcupfinale am Königssee

Weltcupfinale am Königssee, heute um 16.00 Uhr - but first, let me take a SELFIE 😜 Daumen drücken für die Startnummer 4. Seid live dabei unter: https://www.youtube.com/user/bobskeletv Mehr

Versöhnliches Ende

Der Enttäuschung im Zweierbob folgte der Jubel über Bronze in der Mannschaft – doch ohne Schrecksekunde ging's in keinem der zwei Bewerbe. Mehr

Auftakt zur Medaillenjagd

Die Heim-WM ist die große Medaillenchance für Österreichs schnellstes Team im Damenbob Mehr

Bobteam Hengster in Sport am Sonntag

hier geht's zum Beitrag: Sport am Sonntag, Sendung vom 31.01.2016 Mehr

Steffi, unser Goldschatz

Steffi, unser Goldschatz - ein nicht wegzudenkender Teil unseres Teams! Den ganzen Winter ist sie für uns da. Leider hat es beim heutigen EC in St. Moritz "nur" für Platz 6 gereicht, wir hätten uns ein bisschen mehr erwartet....trotzdem liebe Steffi - du bist tooooop Mehr

Morgen EC-Rennen in St. Moritz

Wir nützen die Weltcuppause und starten beim morgigen Europacuprennen in St. Moritz! Betsy, Christina und Steffi gehen mit Nummer 6 ins Rennen, 09.30 Uhr ist Rennstart! Mit folgendem Link seid ihr live dabei: http://www.enjoystmoritz.ch/index.php/live-tv/ Also bitte wieder Daumen drücken und mitfiebern! Mehr

„Einfach nur Wahnsinn“

Whistler war eine Reise wert: Mit Platz 3 konnten Christina Hengster und Sanne Dekker ihren dritten Rang im Gesamtweltcup absichern. Mehr

„Immer noch sprachlos“

Sternstunde in Park City: Christina Hengster und Anschieberin Sanne Dekker schaffen mit Platz 2 ihr bestes Weltcupergebnis. Mehr