Unser Team

Christina Hengster begann zunächst als Bremserin und debütierte im Dezember 2004 gemeinsam mit Silke Zeuner als 23. im Weltcup. 2007 wechselte sie in den Pilotensitz und erreichte im Winter 2011/12 ihre ersten einstelligen Platzierungen im Weltcup, darunter als dritte in Igls ihr erstes Podiumsresultat. Im Jänner 2011 wurde sie in Igls mit Anna Feichtner Juniorenweltmeisterin. 2014 nahm sie mit den Bremserinnen Viola Kleiser und Alexandra Tüchi an den Olympischen Spielen von Sotschi teil und belegte den 15. Platz.

In der Saison 2015/16 startete Hengster erstmals mit Sanne Dekker und Stefanie Waldkircher.

Fotos: Manfred Hassl, ÖBSV, USLA, EbG Hollabrunn

Unser Team 2017/2018

Sanne Dekker

Bremserin

Valerie Kleiser

Bremserin

Viktoria Eigner

Bremserin

Betreuerinnen & Betreuer

Manfred Maier

Nationaltrainer

Christoph Hallbrucker

Masseur

Herbert Schnöller

Physio

Dr. Verena Dollinger

Ärztin www.medizinschmiede.at

Gelenkpunkt

Ärzteteam Praxis: Christian Hoser – Christian Fink – Peter Gföller www.gelenkpunkt.com

Team 2007 – 2017

Stefanie Waldkircher

Bremserin 2015 / 2016

Alexandra Tüchi

Bremserin 2009 – 2014

Anna Feichtner

Bremserin 2008 – 2014

Inga Versen

Bremserin 2008 – 2014

Viola Kleiser

Bremserin 2013 / 2014

Conny Werdenich

Bremserin 2007 / 2008

Franziska Rath

Bremserin 2013 / 2016

Birgit Sauberer

Bremserin 2013 / 2014